Visa für Iran

Wir beantragen Visareferenznummern nur noch im Zusammenhang mit einer Reisebuchung!

Aufgrund nicht zahlungswilliger Antragssteller, die sich nach Erhalt der Visareferenznummer nicht mehr gemeldet und die Rechnung nicht beglichen haben, wird künftig der Antrag auf eine Visareferenznummer nur noch im Zusammenhang mit der Buchung einer Reise erfolgen!

Bitte nicht fragen!

Grundsätzlich wird für das Visum eine Visareferenznummer benötigt. Eine Visaerteilung auf dem Flughafen kann möglich sein. Weitere Infos dazu finden Sie hier .

Antrag auf eine Visareferenznummer (bitte lesen):

Zusätzlich zum unten ausgefüllten Formular (runter scrollen bitte), wird benötigt:

Ein Farbscan von der Hauptseite des Reisepasses  (JPEG Datei & lesbar); per Email an info@gashttour.de zusenden. Bitte schicken Sie keine Scans von weiteren Seiten des Reisepasses!!!!  Der Reisepass muss über das Anreisedatum hinaus mindestens 6 Monate gültig sein und über  freie Seiten für den späteren Visastempel verfügen.

Bearbeitungszeit: 10-15 WERTAGE! Freitag und donnerstag sind keine Werktage.

Im Zeitraum 05 März-03 April gelten längere Bearbeitungszeiten von ca. 40 TAGEN.

Die Visareferenznummer verfristet   10 Tage nach Zustellung. Der Antrag auf ein Visum muss nach Zustellung der Visareferenznummer, innerhalb von 10 Tagen bei der jeweiligen iranischen Auslandsvertretung eingereicht worden sein!

Wir sind lediglich für die Beschaffung der Visareferenznummer zuständig und nicht für die Visaerteilung durch das/die  Konsulat/Botschaft. Dies muss nach Erhalt der Visareferenznummer durch den Antragssteller selber vorgenommen werden. Dabei ist es notwendig beim zuständigen Konsulat nachzufragen welche zusätzlichen Unterlagen/Gebühren  nachzuweisen sind.

Achtung: Die Bedinungen der jeweiligen iranischen Auslandsvertretungen können voneinander abweichen. Laut jüngsten Informationen, verlangt die iranische Botschaft in Bern von schweizer Staatsbürgern eine beglaubigte Kopie des Fingerabdrucks.

*Für amerikanische, britische und kanadische Staatsangehörige gelten andere Regelungen sowie Bearbeitungszeiten und Kosten.

Wir sind nicht für die Visabeschaffung von Nachbarländern zuständig.

Das Visum ist für eine einmalige Einreise mit einem Höchstaufenthalt von max. 28 Tagen gedacht (gem. der Formularangaben)!

Wichtige Information bei Einreise über die Bodengrenze: Seit März 2013, gibt es Einreiseeinschränkungen für Personen, die mit Privatfahrzeug  (Pkw, Motorrad, Fahrrad, Moped, Skateboard, Rollschuhe, Maultier ect.) einreisen. Als Reiseveranstalter können wir für diese Personen keine Visareferenznummer beantragen.

 

Visaerteilung auf dem Flughafen?*

Für die meisten Staatsbürger der Europäischen Union, darunter auch Staatsbürger der Länder Deutschland, Österreich und Schweiz, besteht die Möglichkeit bei einem Aufenthalt von weniger als 14 Tagen, das Visum direkt auf dem Flughafen von Tehran zu beantragen. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass auf diese Art der Visaerteilung kein Anspruch besteht, es ist eine Ermessensentscheidung, in dem Sinne kann  das Visum auch verwehrt werden, mit der Folge einer sofortigen Ausreise.

Vorteil: Die Kosten der Visareferenznummer bleiben erspart.

    Für ein Visum auf dem Flughafen brauchen Sie folgendes:

     1. Reisepass, der über das Reisedatum hinaus eine Mindestfrist von 6 Monaten hat.

     2. Zwei aktuelle Pass-Photos.

     3. Ca. 80,-€ Bargeld pro Person für die Visagebühren; Nur in USD oder Euro zu zahlen.

     4. Rückflugticket als  Nachweis eines 14 tätigen Aufenthalts.

* Diese Angaben sind OHNE GEWÄHR! Für ausführliche Informationen erkundigen Sie sich bitte bei der jeweiligen iranischen Auslandsvertretung.

Stand: August 2015.

 

Visareferenznummer für ein Iran Visum

Für eine zügige Bearbeitungs wird gebeten das Formular korrekt auszufüllen und nebenbei den Scan vom Reisepass an info@gashttour.de zu schicken! ()

Wir beantragen Visareferenznummern nur noch im Zusammenhang mit einer Reisebuchung!

Aufgrund nicht zahlungswilliger Antragssteller, die sich nach Erhalt der Visareferenznummer nicht mehr gemeldet haben, wird künftig der Antrag auf eine Visareferenznummer nur noch im Zusammenhang mit der Buchung einer Reise erfolgen!

                                                                   

 

Name:

 

Vorname:

 

 

Geburtsdatum & Geburtsort:

 

 

Geschlecht:

Mann Frau

 

 

Name des Vaters:

 

Nationalität:

 

 

Passportnummer: 

 

 

Ausgestellt am:

 

 

Gültig bis:

 

 

Waren Sie schon im Iran? 

 

 

Wenn ja, wann (korrektes Datum angeben!)?:

 

 

Beurf: Bitte keine Allgemeinbegriffe wie Künstler/Arbeiter/Genie

 

 

Anreisedatum in den Iran: ggf. auch die Flugnummer angeben

 

 

Abreisedatum: ggf. auch die Flugnummer angeben

 

E-Mail:

 

Telefonummer:

 

 

 Welches iranische Konsulat ist für die Visaerteilung zuständig?*siehe unten!!!! Bitte korrekt angeben!

 

 

 

Bemerkungen:

 

 

  

 

 

 

 

 

* Iranische Vertretung in Deutschland: Berlin,  Frankfurt , München und Hamburg, je nach Ihrem Wohnort.

Welches Konsulat  für die Visaerteilung der jeweiligen Gäste zuständig ist richtet sich grundsätzlich nach Ihrem Wohnort, also gemäß der Postleitzahl):

Vertretung

Postleitzahl

Webseite

Iranisches Konsulat in Hamburg

20xxx bis 33xxx , 37xxx , 38xxx , 48xxx , 49xxx

www.iranhamburg.de/deutsch

Iranisches Konsulat in Frankfurt

34000-37000، 40000-48000، 50000-68000

Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen
(Ausgenommen Münster und Detmold)

http://www.irangk.de/deutsch/index_d.html

Iranisches Konsulat in München

Freistaat Bayern

Bundesland Baden-Württemberg

 

http://munich.mfa.ir

Iranische Botschaft in Berlin

Keine Angaben auf der Webseite, es ist davon auszugehen, dass die Bundesländer Berlin und Brandenburg umfasst sind.

 

ACHTUNG: Die Konsulate können unterschiedliche Bedingungen haben.  BITTE FRAGEN SIE BEIM KONSULAT NACH!

Zudem gibt es iranische Auslandsvertretungen in Wien (Österreich) und Bern (Schweiz).

 

 

© IRAN GASHTTOUR 2015 - ALL RIGHT RESERVED